X
  GO
Ihre Mediensuche
[LÜK] Vernetztes Denken lernen
fördern & fordern - 1.-3. Klasse
Verfasserangabe: Autor und Gestaltung dieses Heftes: Michael Junga
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2020
Verlag: Braunschweig, Westermann
Reihe: LÜK
Mediengruppe: Kinderbücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleMediengruppeStatusFristSignaturVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Mediengruppe: Kinderbücher Status: Entliehen Frist: 11.03.2021 Signatur: Schule & Lernen Lük Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das LÜK-Übungsheft fördert, wie der Name "Vernetztes Denken lernen" bereits verrät, die Fähigkeit Einzelinformationen miteinander zu verknüpfen und zu kombinieren, aber auch wieder zu separieren. Diese Grundfertigkeit ist wichtig, um komplexe Lerninhalt zu verstehen. Zweierlei Aufgabentypen, die nach dem typischen LÜK-Zuordnungssystem gelöst werden, warten auf GrundschülerInnen der 1. bis 3. Klasse.
 
- Tabellen mit zwei oder mehr Merkmalen, Bildern oder Objekten, die miteinander kombiniert ein Lösungsbild ergeben - z.B. ein blauer Vogel kombiniert mit der Würfel Zahl 3 ergibt 3 blaue Vögel
- Lösungsbilder, die in ihre zugehörigen Bestandteile wie Merkmale, Bilder oder Objekte zerlegt werden müssen - z.B. die gelbe Vase mit dem blauen Punktemuster besteht aus der Form "Vase" und dem Muster "Gelb mit blauen Punkten"
 
Zur Bearbeitung des Übungsheftes wird das LÜK-Lösungsgerät benötigt.
Details
Verfasserangabe: Autor und Gestaltung dieses Heftes: Michael Junga
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2020
Verlag: Braunschweig, Westermann
Systematik: Schule & Lernen
ISBN: 978-3-89414-905-5
Beschreibung: 32 Seiten, Illustrationen
Reihe: LÜK
Schlagwörter: Denkübung, Grundschule, LÜK
Beteiligte Personen: Junga, Michael
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinderbücher