X
  GO
Unsere Angebote für Schulen

Medienangebot

Von Gregs Tagebuch, den Drei !!!, über Harry Potter bis hin zur Top Secret- Geheimagenten-Reihe. Eine große Auswahl an Büchern steht für die jungen Leser der Mediathek bereit. Auch eine Vielzahl von Comics und Mangas, Sachbüchern für Referate oder Präsentationen, Lernhilfen für einzelne Unterrichtsfächer und Jugendliteratur in englischer Sprache warten auf ihre Ausleihe.

Darüber hinaus bieten Hörgeschichten, sowie Kinder- und Jugendfilme, der Verleih von analogen und digitalen Spielen, sowie eine Auswahl an Jugendzeitschriften eine kurzweilige Unterhaltung.

Klassenführungen 

Was gibt es in der Mediathek?
Wo finde ich was? Wie nutze ich den Online-Katalog? Diese und viele andere Fragen rund um die Mediathek beantworten wir gerne ausführlich bei unseren Mediatheksführungen.
Die Kinder lernen bei der Klassenführung unser großes Angebot an Erstlesebüchern, Erzählungen, Kinderbuch-Klassikern und interessanten Sachbüchern kennen. Sie lernen, wie die Buchbestände geordnet sind und wie sie gezielt Informationen suchen, finden und verwerten können. Die Schü­ler lernen neue Le­se- und In­for­ma­ti­ons­quel­len ken­nen­ und können so den Spaß an Bü­chern ent­de­cken.  In an­ge­neh­mer At­mo­sphä­re und auf lo­cker-spie­le­ri­sche Art vermitteln wir den ge­ziel­ten Um­gang mit Me­di­en. Die Mediathek bie­tet Führungen für Grund­schul­klas­sen, als auch für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der wei­ter­füh­ren­den Schu­len an. Themenschwerpunkte von der Schule können bei den Führungen, nach vorheriger Absprache, gerne mit eingebracht werden.  Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin für Ihre Schulklasse.

Medienkoffer

Der Bücherkoffer enthält jeweils ein Buch zum Vorlesen, zum gemeinsamen Lesen und ein Erstlese-Buch sowie ein Sachbuch für das Schulkind. Ein Buch für die ganze Familie, dass Anregungen für gemeinsames Basteln, Experimentieren oder Freizeitaktivitäten am Wochenende enthält, ist auch mit dabei. Den Leseanfängern soll mit dieser Aktion Spaß am Lesen und die Freude am täglichen Umgang mit Büchern vermittelt werden. Für die Eltern der Kinder kann es Motivation sein, zwei Wochen lang gemeinsam mit den Kindern zu lesen oder den Kindern vorzulesen. So haben auch Familien ohne Mediatheksausweis die Möglichkeit, das Ausleihen von Büchern kennenzulernen.

Ger­ne stel­len wir auch für Schu­len Me­di­en zu be­stimm­ten Un­ter­richts­in­hal­ten, aber auch Le­se­stoff für ein be­stimm­tes Le­seal­ter oder für Le­se­pro­jek­te (z.B. ei­ne Le­se­nacht) zu­sam­men. Eine rechtzeitige Bestellung wäre wünschenswert.

Actionbound

Ac­ti­on­bound – ei­ne di­gi­ta­le Ent­de­ckungs­reise durch die Stadt­bü­che­rei 

Mit der App "Ac­ti­on­bound" und Tablets für Kleingruppen, geht es auf di­gi­ta­le Schnit­zel­jagd durch die Mediathek Bad Krozingen.  Bei Ac­ti­on­bound han­delt es sich ei­ne me­di­en­päd­ago­gi­sche Soft­ware, mit der span­nen­de und in­ter­ak­ti­ve Ral­lye-Schnit­zel­jag­den und besonders auch Bibliotheksführungen durchgeführt wer­den kön­nen.
Da­bei ler­nen die Schü­ler/in­nen in Klein­grup­pen al­le wich­ti­gen Be­rei­che der Mediathek ken­nen und den On­line-Ka­ta­log zu nut­zen.  Die Mediathek stellt meh­re­re Tablets mit vor­in­stal­lier­ter App zur Ver­fü­gung. Ger­ne kön­nen die Schü­ler/in­nen zur Füh­rung zu­sätz­lich auch ei­ge­ne Ge­rä­te (Smart­pho­ne oder Ta­blet) mit­brin­gen. Die App "Ac­ti­on­bound" soll­te dann je­doch be­reits in­stal­liert sein. Die­se kann kos­ten­los aus den App-Stores für iOS- und An­dro­id-Ge­rä­te her­un­ter­ge­la­den wer­den.

Dau­er: ca. 90 Mi­nu­ten. Anmeldung erforderlich.

Antolin

Die Mediathek Bad Krozingen un­ter­stützt das innovative Le­se­för­de­rungs­pro­jekt An­to­lin. Es ist ein Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1-10, das sich an Schü­ler und Leh­rer wen­det und das Textverständnis durch Quizfragen zu Buchinhalten überprüft. Es fördert die Schüler/innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.

Die Bücher sind mit dem Ra­ben-Auf­kle­ber Antolin gekennzeichnet und können auch über den Online-Katalog der Mediathek Bad Krozingen recherchiert werden.

Autorenlesungen

Regelmäßig finden Au­to­ren­le­sun­gen für Grund- und wei­ter­füh­ren­de Schu­len in der Mediathek oder in den Schulen statt, bei de­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler Li­te­ra­tur le­ben­dig und haut­nah er­le­ben kön­nen

 

Heiß auf Lesen

HEISS AUF LESEN (HAL) ist ein Projekt der Regierungspräsidien in Baden-Württemberg zur Leseförderung in den Sommerferien. Das Projekt richtet sich an Schüler/innen von Klasse 1-6, aller Schularten.

Nach der kostenlosen Anmeldung der  Schüler/innen in Mediathek (spezieller Anmeldebogen), dürfen sie exklusiv die neusten Kinder- und Jugendbücher ausleihen. Teilnehmen können alle Schüler/innen, die nach den Ferien mindestens die 1. Klasse besuchen. Wenn sie während der Sommerferien mindestens ein Buch der „Heiß auf Lesen“ –Auswahl lesen, können sie an einer Verlosung teilnehmen. Zum Abschluss der Aktion verlost die Mediathek jedes Jahr zahlreiche Preise (z. B. Eintrittskarten für den Europapark, Buch-, Eis-, Kinogutscheine…) für die fleißigen Leser.

MediaLabs 

Mit der Fokussierung auf Zielgruppen im Jugendalter (ab 12 Jahren) sollen die Media.Labs- Angebote  dem sogenannten „Leseknick“ entgegenwirken, der bei vielen Jugendlichen während der Pubertät auftritt und sich in einer deutlichen Abnahme des Leseinteresses äußert. Der Umgang mit Freunden, die Entwicklung einer neuen Rolle und Identität bekommen einen höheren Stellenwert. In dieser Zeit ist es wichtig, den Jugendlichen weiterhin motivierende Angebote zu machen, um ihre Neugier für Geschichten und Bücher zu wecken. Dies kann u.a. durch Einbeziehung digitaler Medien gelingen, da diese fest im Alltag der Kinder und Jugendlichen verankert sind und einen niedrigschwelligen Zugang zum Lesen bieten.  Vom eigenen Filmdreh über den selbst gedrehten Radiospot, Bildcollagen, das Erstellen eigener Comics oder Bücher… den kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Einzelne Workshops, passend zum aktuellen Unterrichtsthema, können in der Mediathek oder in der Schulklasse durchgeführt werden. Sprechen Sie uns, mit Ihrer Idee einfach an.