X
  GO
Ihre Mediensuche
Katharina die Große und Fürst Potemkin
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Sachbücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
MediengruppeSignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Sachbücher Signatur: Eyk Mon Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die vielleicht größte Romanze der Geschichte Katharina die Große war eine Frau von berüchtigter Leidenschaft, politischer Brillanz und faszinierendem Charme. Fürst Potemkin - ein gut aussehender Lebemann und äußerst gewandter Politiker - war die Liebe ihres Lebens, heimlicher Gemahl und Mitherrscher. Kein anderer nahm so großen Einfluss auf ihre politischen Entscheidungen wie er. Obgleich es nicht an Differenzen zwischen Katharina und Potemkin mangelte, er Affären mit seinen hübschen Nichten hatte und sie mit ihren Günstlingen, hörten sie nie auf, einander zu lieben.
Details
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: Eyk
ISBN: 978-3-596-18275-6
Beschreibung: 790 Seiten: Illustrationen
Schlagwörter: Biografie
Mediengruppe: Sachbücher
Suchbegriffe