Dienstag, 22. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
999 von 1027
Das Siebte Kreuz
ein Roman aus Hitlerdeutschland
Verfasser: Seghers, Anna
Verfasserangabe: Anna Seghers
Jahr: 1995
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Roman
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Roman Klassiker / Segh / Roman Klassiker Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.10.2020
Inhalt
Im Zentrum des 1937 spielenden Romans steht die Flucht von sieben Häftlingen aus einem deutschen Konzentrationslager. Sechs der Häftlinge werden im Lauf der sieben Tage umspannenden Handlung zu Tode gejagt oder gefangen. Im Lager stellt der KZ-Kommandant die Opfer an eigens errichteten >>Kreuzen<< zur Schau. Nur die Hauptfigur Georg Heisler, der siebte Flüchtling, kann den Verfolgern entkommen.
Details
Verfasser: Seghers, Anna
Verfasserangabe: Anna Seghers
Jahr: 1995
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Systematik: Roman
Interessenkreis: Klassiker
ISBN: 3-351-02357-X
Beschreibung: 1 Aufl., 425 S.
Schlagwörter: Drittes Reich, Flucht, Klassiker, Konzentrationslager
Mediengruppe: Roman
Willkommen    |    Benutzerkonto    |    Onleihe LB    |    PressReader    |    Newsletter    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH