Samstag, 19. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
941 von 1026
Der Stechlin
Roman
Verfasser: Fontane, Theodor
Verfasserangabe: Theodor Fontane
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch-Verl.
Roman
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Roman Klassiker / Font / Roman Klassiker Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Stechlin - so heißt ein stiller See in der Grafschaft Ruppin, und so heißt auch der Besitzer des alten märkischen Guts: Dubslav von Stechlin. An einem schönen Oktobertag kündigt ein Telegramm den Besuch seines Sohns Woldemar an. Stechlin, seit langem Witwer, freut sich über diese Gesellschaft, noch andere Gäste werden geladen, und so kommen zahlreiche Erzählungen und Plaudereien in Gang, von denen Thomas Mann schrieb, sie seien -Lebensmusik, hohe, heiter und wehe, das Menschliche auf eine nie vernommene Art umspielende Lebensmusik.
Details
Verfasser: Fontane, Theodor
Verfasserangabe: Theodor Fontane
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch-Verl.
Systematik: Roman
Interessenkreis: Klassiker
ISBN: 3-7466-5285-5
Beschreibung: 6. Aufl., 439 S.
Schlagwörter: Klassiker
Mediengruppe: Roman
Willkommen    |    Benutzerkonto    |    Onleihe LB    |    PressReader    |    Newsletter    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH