Cover von Metro 2034 wird in neuem Tab geöffnet

Metro 2034

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glukhovsky, Dmitry
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky . Aus dem Russischen von David Drevs
Jahr: 2013
Verlag: München, Heyne
Reihe: Metro; 2
Mediengruppe: Roman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Roman Fantasy, Horror, Science Fiction / Gluk / Roman Fantasy, Horror, Science Fiction Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wir schreiben das Jahr 2034. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des U-Bahn-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Eine Zivilisation, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat...
Mit diesem Roman kehrt Dmitry Glukhovsky in die düster schillernde Welt der Moskauer Metro zurück und erzählt das Abenteuer weiter, das in »Metro 2033« begann.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glukhovsky, Dmitry
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky . Aus dem Russischen von David Drevs
Jahr: 2013
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Science Fiction
ISBN: 978-3-453-53301-1
Beschreibung: 7. Aufl., 526 S.
Reihe: Metro; 2
Schlagwörter: Moskau, Roman, Science Fiction
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Drevs, David [Übers.]
Originaltitel: Metpo 2034 <dt.> - Aus dem Russisch.
Mediengruppe: Roman