Cover von Freche Mädchen & Freche Mädchen 2 wird in neuem Tab geöffnet

Freche Mädchen & Freche Mädchen 2

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wieland, Ute (Filmemacher)
Verfasserangabe: Regie: Ute Wieland ; Darsteller: Henriette Nagel, Emilia Schüle, Selina Shirin Müller
Jahr: 2014
Verlag: München, Constantin Film Verleih GmbH
Mediengruppe: KinderDVD
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: KinderDVD Kinderfilm Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Freche Mädchen:
Mila, Hanna und Kati sind beste Freundinnen ¿ sie sind immer für einander da, auch bei Schulstress und Liebesproblemen. Und davon haben Mila, Hanna und Kati mehr als genug: Die begabte Sängerin Hanna will an einer Castingshow teilnehmen und verkracht sich deshalb mit ihrem Freund Branko; Kati verknallt sich währenddessen in den obercoolen neuen Mitschüler Brian. Der macht aus einem Gedicht, das Mila geschrieben hat, einen Song für seine Band, und schon ist Kati tierisch eifersüchtig. Mila selbst findet Markus zwar ganz gut, hat aber nicht mehr im Sinn und ist ganz froh, dass es mit ihrer ersten Beziehung noch dauert und sie zur Zeit keinen "an der Backe" hat, wie sie sagt. Doch plötzlich verliebt sie sich unsterblich in den jungen Referendar Pit Winter ¿ und ausgerechnet ihn sucht sich ihre Mutter, eine charmante, aber chaotische Friseurin, als neuen Freund aus.
Freche Mädchen Teil 2
Da waren die "frechen Mädchen" gerade noch bis über beide Ohren verliebt und auf einmal geraten alle Gefühle durcheinander. Mila hat sich mit Markus gestritten und während sie zusammen mit Hanna und Kati auf Chorfahrt in den bayerischen Bergen ist, verbringt Erzfeindin Vanessa die Ferien bei Markus auf dem Reiterhof. Mila kocht vor Eifersucht. Hanna und Kati haben derweil ganz andere Probleme: Branko will Hannas Musik-Karriere vorantreiben und gerät dabei mit ihr mächtig aneinander. Und Kati weiß mal wieder gar nicht, wo ihr der Kopf steht: Bekommt Tobi auf der Verliebtheitsskala noch die Höchstpunktzahl oder ist der attraktive und vor allem ältere Robert nicht viel cooler? Auf der Jubiläumsfeier der Schule kommt es schließlich zum großen Gefühlsfinale.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wieland, Ute (Filmemacher)
Verfasserangabe: Regie: Ute Wieland ; Darsteller: Henriette Nagel, Emilia Schüle, Selina Shirin Müller
Jahr: 2014
Verlag: München, Constantin Film Verleih GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik KinderDVD
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 6
Beschreibung: 2 DVDs, 191 Minuten
Schlagwörter: Alltag, Erwachsenwerden, Freunde, Freundinnen, Kinderfilm, Liebe, Schule, Teenager
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: KinderDVD