Cover von Die Wespe, die sich Raupen als Sklaven hielt wird in neuem Tab geöffnet

Die Wespe, die sich Raupen als Sklaven hielt

die verrücktesten Überlebensstrategien der Tierwelt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simon, Matt (Verfasser)
Verfasserangabe: Matt Simon ; aus dem amerikanischen Englisch von Leena Flegler ; mit Illustrationen von Vladimir Stankovic
Jahr: 2018
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Wildtiere Lebensräume Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.05.2021

Inhalt

Vorstellung von 37 Tierarten, darunter Säugetiere, Amphibien, Reptilien und Insekten, die im Rahmen der Evolution skurrile Überlebensstrategien entwickelt haben.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simon, Matt (Verfasser)
Verfasserangabe: Matt Simon ; aus dem amerikanischen Englisch von Leena Flegler ; mit Illustrationen von Vladimir Stankovic
Jahr: 2018
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Wildtiere
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lebensräume
ISBN: 978-3-442-17703-5
Beschreibung: 1. Auflage, 382 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Amphibien, Evolution, Insekten, Lebensräume, Reptilien, Skurriles, Säugetiere, Tierwelt, Wildtiere, Überlebensstrategie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Flegler, Leena (Übersetzer); Stankovic, Vladimir (Illustrator)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The wasp that brainwashed the caterpillar
Mediengruppe: Sachbuch