Samstag, 16. Januar 2021
minimieren
Aktuelles

Die Stadtbibliothek Ditzingen und ihre Stadtteilbibliotheken bleiben aufgrund des Coronavirus-Infektionsschutzes bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen.
Ab 18. Januar 2021 steht Ihnen in Ditzingen, Heimerdingen und Hirschlanden ein Bestell- und Abholservice zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
52 von 69
Die Atemlehrerin
wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm
Verfasser: Ribbat, Christoph
Verfasserangabe: Christoph Ribbat
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Sachbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Heimerdingen Standorte: Biografie Zeitzeugen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Atemlehrerin erzählt die berührende Geschichte der Carola Joseph. Die Gymnastiklehrerin, 1901 geboren, lebt, arbeitet, forscht in Berlin, heiratet, heißt nun Carola Spitz, und verlässt die Stadt erst, als es fast schon zu spät ist. Sie wird zu einem jüdischen Flüchtling unter Zehntausenden, etabliert sich als »Carola Speads« in Manhattan und lehrt, als sie 98 Jahre alt ist, noch immer in ihrem Studio am Central Park.
Details
Verfasser: Ribbat, Christoph
Verfasserangabe: Christoph Ribbat
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: Biografie
Interessenkreis: Zeitzeugen
ISBN: 9783518429273
Beschreibung: 1. Auflage, 191 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Achtsamkeit, Amerika, Atmung, Biografie, Flucht, Gymnastik, Jüdin, Lehrerin, Nationalsozialismus, Zeitzeugen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Benutzerkonto    |    Onleihe LB    |    PressReader    |    Newsletter    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH