Donnerstag, 2. Juli 2020
minimieren
Aktuelles
  • Alle Standorte haben wieder geöffnet! Genauere Informationen erhalten Sie hier.
  • Der Medienrückgabekasten steht Ihnen nur außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung, dann aber nach wie vor auch für Leserinnen und Leser aus den Stadtteilbibliotheken.

Bleiben Sie gesund!

   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
53 von 7211
Exil
Roman
Verfasser: Feuchtwanger, Lion
Verfasserangabe: Lion Feuchtwanger
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch
Roman
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Ditzingen Standorte: Roman Klassiker / Feuc / Roman Klassiker Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Entführung des Journalisten Friedrich Benjamin geschieht im Auftrag deutscher Behörden. Sie ist Teil einer Kampagne der Nationalsozialisten gegen die Emigrantenpresse. Ein Tauziehen beginnt zwischen der NS-Parteizentrale und den in Paris lebenden Exulanten um das Leben des Mannes Benjamin. Das Engagement für oder gegen ihn bleibt nicht ohne Wirkung auf Lebensschicksale der Emigranten und ihrer Gegenspieler
Details
Verfasser: Feuchtwanger, Lion
Verfasserangabe: Lion Feuchtwanger
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch
Systematik: Roman
Interessenkreis: Klassiker
ISBN: 3-7466-5631-1
Beschreibung: 4. Aufl., 862 S.
Schlagwörter: Deutschland, Emigration, Flucht, Klassiker, Nationalsozialismus, Zeitgeschichte
Mediengruppe: Roman
Willkommen    |    Benutzerkonto    |    OnlineBibliothek-LB    |    PressReader    |    Newsletter    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH