Cover von Ein anderes Leben wird in neuem Tab geöffnet

Ein anderes Leben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Enquist, Per O.
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2009
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Romane
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Romane Standorte: Enqu / Roman Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Per Olov Enquist erzählt seine Lebensgeschichte in der dritten Person, als ob es die Geschichte eines anderen wäre. "Ein anderes Leben" liest sich wie ein großer Roman über das 20. Jahrhundert, in dessen Zentrum ein junger Mann aus einem kleinen Ort in Nordschweden steht, der zu einem berühmten europäischen Schriftsteller wurde. Von einem, der als Sohn einer strenggläubigen Volksschullehrerin in einem Dorf in Schweden aufwuchs und zu einem der angesehensten europäischen Schriftsteller wurde. Per Olov Enquist erzählt seine Lebensgeschichte, als ob es die eines anderen wäre: Er studierte in Uppsala, erlebte die RAF-Zeit in West-Berlin, schrieb in München als Journalist über die Olympiade und debütierte mit seinem ersten Theaterstück am Broadway in New York. "Wenn alles so gut ging, wie konnte es dann so schlimm werden?" - steht als Leitfrage über Enquists Biografie, die auch tief in die Alkoholabhängigkeit und an den Rand des Todes führte. Ein außergewöhnliches Buch, das sich liest wie ein zeitgenössischer Roman.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Enquist, Per O.
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2009
Verlag: München, Hanser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-446-23270-9
2. ISBN: 3-446-23270-2
Beschreibung: 541 S.
Schlagwörter: Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Romane