Cover von Likes sind dein Leben wird in neuem Tab geöffnet

Likes sind dein Leben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruwisch, Ulrieke
Medienkennzeichen: JFamilieSchule
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek, Carlsen
Reihe: Carlsen Clips
Mediengruppe: Jugendmedien
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusFristVorbestellungenSignaturfarbe
Mediengruppe: Jugendmedien Standorte: Jugend Familie-Freunde Schule Ruwisch / Jugendbibliothek Status: Entliehen Frist: 30.06.2022 Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Hannah führt ein Doppelleben. Ein reales Leben, das sie als ziemlich frustrierend empfindet, weil sie keinen wirklichen Freundeskreis hat. Sie fühlt sich als Außenseiterin, weil sie sich viele Dinge nicht leisten kann, die für andere in ihrem Umfeld offenbar selbstverständlich sind. Denn Hannah lebt allein mit ihrer Mutter,
die einen schlecht bezahlten Job im Supermarkt hat. Auch mit ihrem Äußeren ist sie nicht zufrieden. Sie hätte gerne coole Klamotten, eine andere Frisur. Und auch in der Schule läuft es nicht so, wie es soll. In den Pausen hängen die anderen aus ihrer Klasse lieber ohne sie ab. Sie betrachten sie als Langweilerin. Ganz anders ist Hannahs virtuelles Leben. Unter einem Pseudonym gibt sie sich im Netz cool und schlagfertig. Sie postet auf einem fake account raffinierte, teilweise aufreizende Fotos von sich und freut sich über die Vielzahl von Likes, die sie dafür bekommt. Doch
dann läuft auch hier etwas schief. Ein Unbekannter gibt vor, ihre wahre Identität zu kennen und erpresst sie.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruwisch, Ulrieke
Medienkennzeichen: JFamilieSchule
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek, Carlsen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Jugend Familie-Freunde-Schule
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis leicht zu lesen, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-551-31349-2
2. ISBN: 3-551-31349-0
Beschreibung: 89 S.
Reihe: Carlsen Clips
Schlagwörter: Alleinerziehende Mutter, Cyberkriminalität, Freundschaft, Identität, Jugendbuch, Liebe, Online-Erpressung, Pubertät, Second-Life, Soziale Netzwerke, Vertrauen, leicht zu lesen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendmedien