Cover von Begraben wird in neuem Tab geöffnet

Begraben

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sender, Elena
Verfasserangabe: Elena Sender
Jahr: 2011
Verlag: München, Piper
Reihe: Piper ; 6443
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

MediengruppeSignaturStandorteSignaturfarbeVorbestellungenStatusFrist
Mediengruppe: Belletristik Signatur: Spannung SEND Standorte: Spannung SEND Signaturfarbe:
 
Vorbestellungen: 0 Status: Verfügbar Frist:

Inhalt

Die Neuropsychiaterin Cyrille Blake, die die "Wissenschaft des Glücks" erforscht, behandelt den traumatisierten Fotografen Julien, der unter Albträumen leidet. Er behauptet, er sei vor 10 Jahren ihr Patient gewesen. Doch sie kann sich nicht an ihn erinnern.
Die Neuropsychiaterin Cyrille Blake lebt an der Seite des Gehirnspezialisten Benoît Blake ein zufriedenes Leben, bis der junge traumatisierte Fotograf Julien Daumas in ihre Praxis kommt, sie beim Vornamen nennt und behauptet, er sei vor 10 Jahren, als sie in einer psychiatrischen Klink ihr praktisches Jahr absolviert hatte, ihr Patient gewesen. Damals sei sie blond gewesen und habe ihm besser gefallen. Außerdem kennt er intime Details aus ihrem Leben. Doch trotz aller Anstrengungen kann sie sich nicht an ihn erinnern. Dann entdeckt sie, dass Julien in seiner Wohnung für sie ausgestochene Augen in einem Rahmen drapiert hat. Und als sie an ihrem ehemaligen Arbeitsplatz nach Juliens Krankenakte fragt, wird ihr offene Ablehnung demonstriert. Eine verstörende Spurensuche beginnt, die sie schließlich auf die Insel Ko Nang Yuan an der Südostküste Thailands führt, wo ungeheuerliche Experimente an den Gehirnen hilfloser Kinder durchgeführt werden, an Kindern, die anschließend verkauft werden. Ein spannender Medizinthriller mit überraschendem Plot. Breiter einstellbar.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sender, Elena
Verfasserangabe: Elena Sender
Jahr: 2011
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Spannung
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spannung, Thriller
ISBN: 978-3-492-26443-3
Beschreibung: Dt. Erstausg., 520 S.
Reihe: Piper ; 6443
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik