Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Veranstaltungen

Today 
RadDatePicker
Open the calendar popup.
AugustSeptember 2018Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
2526
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Ausstellung "40 Jahre Mediothek"

Wir feiern unseren 40.Geburtstag!
In 40 Jahren ist viel passiert, vieles hat sich verändert, doch die Mediothek hatte immer viele Besucher.
Wir laden Sie ein zu einem Rückblick auf die Jahrzehnte mit einer multimedialen Ausstellung.


Ratte Ratzig sieht rot - Theater für Kinder und Erwachsene

Theatercompanie Stagejumpers
Eine feurige Parabel für Kinder und Erwachsene von 6 – 99 Jahren.

Montag, 1. Oktober 15:30 Uhr

Eintritt: Kinder 4€, Erwachsene 5€ im Vorverkauf, direkt zur Veranstaltung 5€/6€
Kartenvorverkauf in der Mediothek und der SchönBuchHandlung


Musik und mehr

Wir starten in unsere Jubiläumswoche "40 Jahre Mediothek in KW 40" mit dem Saxofonensemble „Saxofonia“ der Musikschule Pliezhausen.
Geboten wird neben der Musik Spiel und Spaß rund um die 40 für die ganze Familie.

Montag, 1. Oktober 17:00 Uhr


Wie Findus zu Pettersson kam

Ellen Heese mit ihrem „Theatre en minature“ in der Mediothek

Mittwoch, 3. Oktober 11:00 Uhr

Nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist

Es war einmal ein alter Mann namens Pettersson. Er war so allein, dass er sich am Morgen am liebsten die Decke über den Kopf gezogen hätte. Bis seine Nachbarin ihm ein kleines Kätzchen schenkte. Endlich hatte Pettersson jemanden der ihm zuhörte...

Eintritt: Kinder 4€, Erwachsene 5€ im Vorverkauf, direkt zur Veranstaltung 5€/6€
Kartenvorverkauf in der Mediothek und der SchönBuchHandlung


Improve your deutsch - Ernst Mantel

Gastspiel des Komödianten, Liedermacher und Schwaben Ernst Mantel

ein Streifzug durchs Unterholz der deutschen Sprache...

Donnerstag, 4. Oktober 2018 19:30 Uhr

Ernst Mantel überrascht mit der Bandbreite an Themen und durch seine großartige Wandlungsfähigkeit. Denn Mantel ist nicht nur komischer Erzähler, sondern auch hochversierter Musiker, der Musik als Ventil für jahrelang angestauten Blödsinn nutzt. Am besten aber ist Mantel als Sprachjongleur: wenn er sich Eigenarten der schwäbischen Sprache vornimmt, die sich wie Sturzbäche über das Publikum ergießen.

Erwachsene: 15 Euro (Abendkasse 16 €)
Schüler / Studenten / Azubis / Schwerbehinderte: 12 Euro (Abendkasse 13 €)

Kartenvorverkauf in der Mediothek und der SchönBuchHandlung


Die Känguru-Chroniken

Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

Freitag, 5. Oktober, 19:30 Uhr

Ein Kleinkünstler lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und Fan von Nirvana. Im Prinzip die perfekte Wohngemeinschaft und Grundlage für die abenteuerlichsten Begebenheiten und irrwitzigsten Wortgefechte. Endlich erhalten wir Antworten auf drängende Fragen: War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es Schnapspralinen süchtig? Passt die Essenz des Hegel‘schen Gesamtwerkes in eine SMS? Und ist das Liegen in einer Hängematte schon passiver Widerstand? Kleinkunst trifft Känguru. Marc-Uwe Klings Kult-Bericht seiner abenteuerlichen Wohngemeinschaft mit dem Känguru kommt auf die Bühne mit dem Marotte Figurentheater.

Bissig-anarchisch und liebevoll-ironisch. Ein Angriff auf die Lachmuskeln!

Dauer: 100 Min. inkl. Pause

Erwachsene: 15 Euro (Abendkasse 16 €)
Schüler / Studenten / Azubis / Schwerbehinderte: 12 Euro (Abendkasse 13 €)

Kartenvorverkauf in der Mediothek und der SchönBuchHandlung


 

Die Bücherzwerge treffen sich

Für alle Dreijährigen und ihre Eltern findet unter dem Motto "Die Bücherzwerge treffen sich" an jedem letzten Mittwoch im Monat eine spezielle Veranstaltung statt. Die Kinder werden spielerisch mit Büchern vertraut gemacht und die Eltern bekommen Bücher- und Vorlesetipps.
Dauer: jeweils eine gute halbe Stunde. Bitte anmelden unter 07127 977 230 oder per Mail an Mediotheksleitung@pliezhausen.de

Nächstes Treffen:

Mittwoch, 26. September 2 Termine: 14.30 Uhr und 15.30 Uhr.


 

Literaturtreff am Vormittag

Literaturfreunde und Lesebegeisterte treffen sich regelmäßig für etwa 1,5 Stunden in der Mediothek, um sich über aktuelle Literatur zu unterhalten, auszutauschen, um Buchtipps zu bekommen oder weiterzugeben.

Dienstag, 9. Oktober 10 Uhr.

Es wird besprochen: "Etüden im Schnee" von Yoko Tawada

 


 

Bilderbuchkino

Einmal im Monat verwandelt sich die Mediothek in ein Kino! In einem abgedunkelten Bereich werden die Bilder eines Bilderbuchs mit einem Beamer auf einer Leinwand gezeigt. Dazu wird die Geschichte vorgelesen oder erzählt. Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren und gerne auch Erwachsene. Dauer jeweils etwa 30 Minuten.

Kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Mediothek.

Nächster Termin:

Mittwoch, 17. Oktober, 15.30 Uhr


Lesung mit Wolfgang Schorlau

"Der große Plan" – Dengler deckt die Machenschaften der »Euro-Retter« auf.

Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus Bestseller-Krimiserie, zu scheitern: Wer hat die EU-Beamtin Anna Hartmann entführt? Was hatte sie mit der sogenannten Griechenlandrettung zu tun? Und vor allem: Wo sind die Milliarden europäischer Steuergelder wirklich gelandet?

Donnerstag, 15. November 19:30 Uhr

Eintritt: 8,00 Euro (Abendkasse 9,00 Euro)
inkl. Prosecco und Knabbereien

Kartenvorverkauf in der Mediothek Pliezhausen und der SchönBuchHandlung
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der SchönBuchHandlung Pliezhausen