Cover von Harte Jahre wird in neuem Tab geöffnet

Harte Jahre

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vargas Llosa, Mario (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp Verlag
Mediengruppe: Buch/Schöne Lit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Esslingen Standort 2: Romane Signatur: Varg Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Kirchheim/Teck Standort 2: Romane Signatur: VARGAS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Nürtingen Säer Standort 2: Signatur: VARG Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.07.2021

Inhalt

Manchmal genügt eine dreiste Lüge, um das Schicksal eines ganzen Kontinents zu verändern. Es ist das Jahr 1954, und das in die Freiheit strebende Guatemala gerät ins Fadenkreuz US-amerikanischer Wirtschaftsinteressen. Aber wer genau spinnt welche Intrigen? Wer sind die Profiteure? Und wer bleibt auf der Strecke?
Harte Jahre ist ein vielstimmiges Romanepos über Macht, Verschwörung und Verrat - über die Fallstricke der Geschichte und die Machenschaften imperialer Politik.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vargas Llosa, Mario (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Romane
ISBN: 9783518429303
Beschreibung: Erste Auflage, 407 Seiten
Schlagwörter: Bestseller 2020, Guatemala, Lateinamerika <Geschichte>, Militärdiktatur, Roman
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Provot, Thomas (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch/Schöne Lit.