Samstag, 21. September 2019
   
minimieren
Ihre Mediensuche
5 von 2052
Das Meer zwischen uns
Flucht und Migration in Zeiten der Abschottung
0 Bewertungen
Jahr: 2011
Verlag: Karlsruhe, Loeper-Literaturverl.
Buch/Sachbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Kirchheim/Teck Standorte: Gel 2 MEER Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Engagement und kritische Recherche verbinden sich in diesen Geschichten von Europas rigoroser Abschottung gegen Flüchtlinge.
Eine bedrückende Lektüre und ein Spiegel für den Umgang Europas mit Flüchtlingen. Eine Fortschreibung der Reportagen von G. Del Grande: in denen der italienische Journalist Schicksale von afrikanischen Flüchtlingen beschreibt, die immer wieder unter Lebensgefahr die Seefahrt von Afrika nach Europa wagen und allzu häufig kentern, ertrinken oder später abgeschoben werden. Die Geschichten von Schauplätzen, Menschen und Ereignissen rund ums Mittelmeer sind ein Dokument menschlicher Dramen, sozialer und rechtlicher Schieflagen, politischer Interessen bzw. völligen Desinteresses. Del Grande verfolgt die Spuren von ertrunkenen, inhaftierten, gefolterten Menschen, von auseinander gerissenen Familien, von Flüchtlingen in Lagern, von illegalen Tagelöhnern unter der glühenden Sonne Süditaliens. Er lässt den Leser teilhaben an seiner Recherche, an seinen vielen Begegnungen und an seinem Engagement. Das Manifest "Europa macht dicht" prangerte zuletzt den Skandal der Menschenrechtsverletzungen an den Grenzen Europas an. Hier ein weiterer Beleg. (2)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2011
Verlag: Karlsruhe, Loeper-Literaturverl.
Systematik: Gel 2
ISBN: 978-3-86059-525-1
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 209 S.
Schlagwörter: Asyl, Erlebnisbericht, Flüchtling, Illegaler Einwanderer, Lebensbedingungen, Mittelmeerraum, Verfolgung
Beteiligte Personen: Del Grande, Gabriele
Sprache: de
Originaltitel: Il mare di mezzo
Mediengruppe: Buch/Sachbuch
minimieren
Die neue App der Schulbibliotheken
Ab sofort steht Ihnen die App "Schulbibliotheken Landkreis Esslingen" für Android im Google Playstore und für iOS im Apple App Store kostenlos zum Download zur Verfügung! Nutzen Sie unsere App für den Zugriff auf Ihr Bibliothekskonto und zum Verlängern Ihrer Medien.
 
App StoreAPP Schulbibliotheken Esslingen       Google Play  
 
minimieren
Suchtipps

Platzhalter verwenden

Um eine beliebige Anzahl an Wörtern in einer Suchanfrage zu ersetzen, können Sie Platzhalter (auch Trunkierung/ Wildcard genannt) verwenden.

Setzen Sie dieses Stern-Symbol  * stellvertretend für den fehlende Wortteile ein.

  • Wortmitte z.B. Me*er --> bringt Meier, Meyer, Mercier ...
  • Wortbeginn und/oder Wortendung z.B. *bank* --> bringt datenbank, bankentricks, bakkontrolling, bakkauffrau ...

 

Sortier- und Filtermöglichkeiten oder Suchvorschläge (bei zuvielen, aber wenig passenden Treffern)

  • Sortierfunktion (oben über Trefferliste): Sortierung nach Relevanz, Titel, Verfasser, Jahr - voreingestellt Relevanz
  • Filtermöglichkeiten (links): z.B. Erscheinungsjahr, Sprachen...
  • Suchvorschläge: "Meinten Sie..." - oder nutzen Sie eigene alternative Begriffe/ Synonyme
  • Modifizieren Sie Ihre Suchanfrage durch Spezifieren der Suchkategorien der Erweiterten Suche
Willkommen    |    Mediensuche    |    Mein Konto    |    Service    |    Info    |    Bibliotheken    |    Impressum / Datenschutz
Copyright [Year] by OCLC GmbH