X
  GO
Ihre Mediensuche
17 von 68
E-Medium
Der Sommer, in dem Linda schwimmen lernte
Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Jacobsen, Roy
Jahr: 2015
Verlag: Lindhardt og Ringhof
eMedien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Online-Bibliothek Standorte: Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
"Alles ändert sich im Leben des zehnjährigen Finn, als plötzlich seine kleine Halbschwester Linda mutterseelenallein vor der Tür steht - mit einem himmelblauen Koffer und jeder Menge emotionalem Sprengstoff ... Es ist das Jahr 1961 - das Jahr, in dem John F. Kennedy Präsident wird, Gagarin in den Weltraum fliegt und der Bau der Berliner Mauer beginnt. Finn wächst in einer schmucklosen Vorstadt von Oslo auf, das Leben ist einfach und sozialdemokratisch. Er ist ein schmächtiger Junge, aber vielleicht der Klügste seiner Klasse. Wacker schlägt er sich mit seiner Mutter durch den Alltag, seit der Vater gestorben ist. Bis eines Tages die kleine Linda Einzug hält: Die Sechsjährige wirkt merkwürdig, pummelig ist sie, abwesend und schweigsam. Auch die Mutter, der einstige Fels in der Brandung, ist anders als sonst. Für Finn beginnt ein Sommer, den er nie vergessen wird ... Der Sommer, in dem Linda schwimmen lernte ist ein Familienroman voller Wärme und Magie und eine ergreifende Geschichte über die große Macht des Kleinen."
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Jacobsen, Roy
Jahr: 2015
Verlag: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 9788711448991
Beschreibung: 224 S.
Beteiligte Personen: Haefs, Gabriele
Sprache: ger
Mediengruppe: eMedien
Die neue App der Schulbibliotheken
Ab sofort steht Ihnen die App "Schulbibliotheken Landkreis Esslingen" für Android im Google Playstore und für iOS im Apple App Store kostenlos zum Download zur Verfügung! Nutzen Sie unsere App für den Zugriff auf Ihr Bibliothekskonto und zum Verlängern Ihrer Medien.
 
App StoreAPP Schulbibliotheken Esslingen       Google Play  
 
Suchtipps

Platzhalter verwenden

Um eine beliebige Anzahl an Wörtern in einer Suchanfrage zu ersetzen, können Sie Platzhalter (auch Trunkierung/ Wildcard genannt) verwenden.

Setzen Sie dieses Stern-Symbol  * stellvertretend für den fehlende Wortteile ein.

  • Wortmitte z.B. Me*er --> bringt Meier, Meyer, Mercier ...
  • Wortbeginn und/oder Wortendung z.B. *bank* --> bringt datenbank, bankentricks, bakkontrolling, bakkauffrau ...

 

Sortier- und Filtermöglichkeiten oder Suchvorschläge (bei zuvielen, aber wenig passenden Treffern)

  • Sortierfunktion (oben über Trefferliste): Sortierung nach Relevanz, Titel, Verfasser, Jahr - voreingestellt Relevanz
  • Filtermöglichkeiten (links): z.B. Erscheinungsjahr, Sprachen...
  • Suchvorschläge: "Meinten Sie..." - oder nutzen Sie eigene alternative Begriffe/ Synonyme
  • Modifizieren Sie Ihre Suchanfrage durch Spezifieren der Suchkategorien der Erweiterten Suche
TagCloud