X
  GO

 

Geben Sie einzelne Begriffe, einen Namen oder Ähnliches ein.
Sie können Namen und Begriffe mit * (Sternchen) abkürzen.

Wenn Sie nach weiteren Kriterien suchen möchten, nutzen Sie bitte die erweiterte Suche.

 

 

Ihre Mediensuche
37 von 2205
Die Sterntaler. Kinder-DVD
Jahr: 2011
Verlag: o. O., Telepool
DVD - Kinder
verfügbarverfügbar
Exemplare
Standort 2SignaturStatusFristVorbestellungenBarcode
Standort 2: DVDKinder Signatur: 2 Ste Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode: 21380261
Inhalt
Vor vier Jahren hat der König die erwachsenen Bewohner des Ortes, sie sind allesamt Weber, verschleppen lassen. Sie werden gezwungen, ihre Steuerschuld in seinen Diensten abzuarbeiten. Nur die Kinder und Alten bleiben zurück und leben in bitterster Armut. Als die Steuereintreiber eines Tages erneut kommen und weiteres Geld verlangen, welches die armen Menschen aber nicht aufbringen können, bittet der Dorfälteste zwei Jungen, sich auf den Weg zum König zu machen, um diesen um Vergebung zu bitten. Als die Knaben sich weigern, springt die kleine Mina ein. Ausgestattet mit zwei Silberlingen, einer Stoffpuppe ihrer Mutter und einem Glücksbringer ihrer Ahnen, macht sie sich auf den Weg, um die Väter und Mütter auszulösen. Auf dem Weg zum Schloss erlebt sie viel Leid und Elend der Bewohner des Königreiches. In der Königin findet Mina eine Fürsprecherin, als der König sie in den Kerker werfen lassen will, weil sie seine Handlungsweise als ungerecht kritisiert hatte und meinte, ein guter König sorge für sein Volk. Er erlaubt dem Mädchen, in seinem Hofstaat nach seinen Eltern zu suchen. Wenn sie sie bis Sonnenuntergang finden werde, würden sie und die anderen Weber des Dorfes frei sein, gelänge ihr das nicht, müssten sie ihre Schuld bei ihm abarbeiten, und wenn es bis zu ihrem Lebensende wäre. Als Mina traurig und verzweifelt auf einer Waldlichtung sitzt, regnet es plötzlich Goldtaler vom Himmel. Mit einem Wagen vollgeladen mit den Talern tritt sie vor den König und schüttet ihm Goldtaler über Goldtaler vor die Füße. Der König will von Mina wissen, wie sie das geschafft habe und rennt gierig zu der Waldlichtung, als sie ihm die Geschichte erzählt hat. Er zieht sich aus, damit auch in sein Hemd Goldtaler regnen. Seine Soldaten sehen ihn und nehmen ihn fest, da es im Königreich verboten sei, nackt herumzulaufen. Seine Versicherung, er sei doch der König, belachen sie nur. Sie bringen ihn zum Steinbruch, wo er lernen solle, einmal richtig zu arbeiten.
 
 
Details
Jahr: 2011
Verlag: o. O., Telepool
Systematik: 2
Altersfreigabe: 6
Beschreibung: 1 DVD : ca. 60 Min. (farb.)
Fußnote: Deutschland 2011. Regie: Maria von Heland. Drehb.: Rochus Hahn. Musik: Youki Yamamoto. Darst.: Meira Durand ; Thomas Loibl ; Juliane Köhler.. .
Mediengruppe: DVD - Kinder

Impressum