X
  GO
Ihre Mediensuche
Eifersucht
Verfasser: Föhr, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Föhr
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2018
Verlag: München, Knaur
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Bücher Signatur: ZK Föhr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Mediengruppe: Bücher Signatur: ZK Föhr Status: Entliehen Frist: 10.10.2019 Vorbestellungen: 0
Inhalt
2. Fall für Rachel Eisenberg.
Judith soll ihren Lebensgefährten Eike ermordet haben, weil er eine Affäre hatte. Doch Judith bestreitet dies. Stattdessen soll ein mysteriöser Ex-Soldat aus dem früheren Jugoslawien Eike in die Luft gesprengt haben. Doch niemand kennt diesen Mann. Ist er Judiths Fantasie entsprungen oder real? Die Münchner Rechtsanwältin Rachel Eisenberg übernimmt den Fall (1. Fall: "Eisenberg", IN-1 29/16) und engagiert den Privatdetektiv Baum, der sie sehr effektiv unterstützt. Auf Judith wird ein Mordanschlag verübt; was ist der Hintergrund für diesen Akt? "Andreas Föhr hat mit 'Eifersucht' einen ... Justizkrimi geschrieben, der ... auch über einige Rückblenden ins Jahr 2012 verfügt ... Das sorgt für Abwechslung und hält die Spannung aufrecht. Der Autor erfreut sich nicht nur in Bayern großer Beliebtheit, insofern sollte auch dieser 2. Band der Rachel-Eisenberg-Serie überall angeschafft werden. Empfehlung!" (M. Müller zum Buch, ID-A 25/18). Michael Schwarzmaier ist ein außergewöhnlicher Sprecher, er hat so viele Stimmfärbungen und Tonlagen parat wie kaum ein anderer. Toll zu hören!
Details
Verfasser: Föhr, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Föhr
Jahr: 2018
Verlag: München, Knaur
Systematik: Z
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-426-65446-0
Beschreibung: 426
Sprache: de
Originaltitel: Eifersucht
Mediengruppe: Bücher
Beliebte Suchbegriffe