Cover von Zwischen den Jahren wird in neuem Tab geöffnet

Zwischen den Jahren

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Paluch, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Paluch
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Ellert & Richter
Mediengruppe: Bücher
verfügbar

Exemplare

MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Bücher Signatur: Z Palu Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Zwischen den Jahren" ist die Zeit für die Bilanz über unser Leben und Nachdenken über die Wünsche für die Zukunft. Die Ich-Erzählerin ist mit der überraschenden Karriere ihres Mannes konfrontiert, und als ihre beste Freundin ihr eine Perücke schenkt, probiert sie aus, wie ihr Leben aussehen könnte.
Die namenlose Ich-Erzählerin, glücklich verheiratet und mehrfache Mutter, ist mit der überraschenden Karriere ihres Mannes als politischer TV-Moderator konfrontiert, die das bisherige gemeinsame Leben verändert. Als die beste Freundin ihr zum 40. Geburtstag eine Perücke schenkt, probiert sie Alternativen aus. Der kurze Roman handelt davon, wie die Erzählerin einen neuen Weg für sich sucht, zumal sie den Verdacht hat, ihr Mann betrüge sie mit ihrer punkigen Freundin Tanya. Aber wie sie gleich am Anfang schreibt: "Dies ist eine Geschichte über mich. Und sie endet gut." A. Paluch hat viele Jahre gemeinsam mit ihrem Mann Robert Habeck erfolgreiche Romane geschrieben, z.B. "Der Schrei der Hyänen" (BA 5/04), nun macht Habeck als Vorsitzender der Grünen in Schleswig-Holstein politische Karriere. Andrea Paluch hütet mitnichten ihren heimischen Herd, sie schreibt weiter (z.B. kultige Kolumnen für das Journal der "SHZ") und tritt als Sängerin mit einer Band auf. Dies ist ihr 1. "eigener" Roman - sehr lesenswert!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Paluch, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Paluch
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Ellert & Richter
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ehe/Beziehung
ISBN: 978-3-8319-0459-4
Beschreibung: 160 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Bücher