X
  GO
Ihre Mediensuche
4 von 4
Das Vermächtnis des Mister Pump
Verfasserangabe: Hergé ; aus dem Französischen von Marcel Le Comte
Medienkennzeichen: Comic
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Carlsen Verlag GmbH
Bücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Bücher Signatur: Comic Status: Entliehen Frist: 22.12.2020 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dem Gewinner eines Wettflugs über den Atlantik winken 10 Millionen Dollar Preisgeld. Jo und Jettes Vater stellt sich der Aufgabe, aber schon bald müssen die beiden ihn unterstützen und viele Abenteuer überstehen.
Im 1. Teil der "Stratonef H-22" verspricht der skurrile Millionär Pump in seinem Testament demjenigen 10 Millionen Dollar, dem es innerhalb eines Jahres gelingt einen sehr schnellen Non-Stop-Atlantikflug zu absolvieren. Andernfalls fällt diese Summe seinen Neffen zu. Glücklicherweise ist der Vater von Jo und Jette Flugzeugkonstrukteur und nimmt zügig die Arbeit auf. Bereits nach kurzer Zeit wird sein Auto sabotiert und man versucht, ihn zu diskreditieren. Jo wird sogar niedergeschossen, nachdem er ein verräterisches Gespräch belauschen konnte. So eilt die Geschichte rasant von einer gefährlichen Situation zur nächsten, denen die beiden Kinder, häufig ohne Erwachsene, ausgesetzt sind und sich selbst helfen müssen. Der Affe Jocko sorgt immer wieder für lustige Slapstickeinlagen, die nett anzusehen sind, aber die Geschichte nicht immer vorantreiben. Das technische Design ist natürlich der Entstehungszeit (1936) geschuldet und wirkt dementsprechend antiquiert. Neben den begehrten "Tim und Struppi"-Bänden kann auch dieser zeitlose Klassiker für alle Bibliotheken empfohlen werden.
Details
Verfasserangabe: Hergé ; aus dem Französischen von Marcel Le Comte
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Carlsen Verlag GmbH
Systematik: Comic
Interessenkreis: Comic
ISBN: 978-3-551-73707-6
Beschreibung: 1. Aufl., 52 Seiten : farbig
Sprache: de
Originaltitel: Le testament de M. Pump
Mediengruppe: Bücher
Beliebte Suchbegriffe