Cover von Party girl wird in neuem Tab geöffnet

Party girl

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blobel, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Blobel
Medienkennzeichen: Kinder und Jugend
Jahr: 2009
Verlag: Würzburg, Arena
Mediengruppe: Bücher
verfügbar

Exemplare

MediengruppeSignaturStatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Bücher Signatur: 5.3 Blo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die 15-jährige Mona ist zuerst von dem charmanten Mirko fasziniert. Aber bald erkennt sie, was er wirklich von ihr will. Auf einer Party animiert er sie, Glückspillen zu schlucken, macht Fotos von ihr und erpresst sie damit. Nun soll sie für ihn diese Pillen an ihrer Schule verticken. Ab 14
Eigentlich hätte das, was mit Mona in diesem Herbst passierte, gar nicht geschehen dürfen. So fängt die Geschichte über die 15-jährige Mona an, ein ganz normales Mädchen, das sich nicht viel aus Partys und Jungs macht, aber deswegen auch nicht in Panik ausbricht. Sie ist nur oft allein, da ihre Mutter, eine berühmte Schauspielerin, viel unterwegs ist. Da lernt sie Mirko kennen, der sie mit seiner lässigen Art um den Finger wickelt. Viel zu spät erkennt Mona, was Mirko wirklich von ihr will. Er überredet sie bei einer Party, "Glückspillen" zu nehmen, fotografiert sie danach in ihrem highen Zustand und erpresst sie, diese Bilder an eine Zeitung zu verkaufen. Er zwingt sie, als "Zwischendealer" für ihn diese Pillen an ihrer Schule zu vertreiben. Gott sei Dank weiß sich Mona mit ihrer couragierten Art zu helfen. Die Autorin (zuletzt BA 11/08 "Böses Spiel") schildert auch hier, wie schon in dem Titel "Die Clique" (BA 5/02), zum Thema Drogen sehr hautnah und realistisch, wie schnell man auch als "gut behütetes Mädchen" auf die schiefe Bahn kommen kann. Empfehlenswert!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blobel, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Blobel
Jahr: 2009
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 14+
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Drogen
Altersfreigabe: 13
ISBN: 978-3-401-06306-5
Beschreibung: 270
Schlagwörter: Weibliche Jugend, Freund, Beeinflussung, Synthetische Droge, Jugendbuch, Drogenmissbrauch, Verhaltensmodifikation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Bücher