Cover von Dr. Siri und die Spiele der Rattenfänger wird in neuem Tab geöffnet

Dr. Siri und die Spiele der Rattenfänger

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cotterill, Colin (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2020
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL / Krimi Cot Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

1980: Die Demokratische Volksrepublik Laos ist stolz darauf, an ihren ersten Olympischen Spielen teilzunehmen - ein Event, das sich der Pathologe Dr. Siri Paiboun natürlich nicht entgehen lassen kann. Mithilfe eines kleinen Tricks schafft er es, als medizinischer Berater für die Athleten nach Moskau reisen zu dürfen, dem Austragungsort der diesjährigen Spiele. Doch dort angekommen beschleicht ihn schnell der Verdacht, dass einer der Olympiateilnehmer nicht der ist, der er zu sein vorgibt. Und als dann auch noch ein laotischer Athlet des Mordes beschuldigt wird, muss Siri alles daran setzen, dass am Ende die Gerechtigkeit siegt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cotterill, Colin (Verfasser)
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2020
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL / Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-442-31548-2
2. ISBN: 3442315484
Beschreibung: 1. Auflage, Deutsche Erstveröffentlichung Mai 2020, 350 Seiten
Schlagwörter: 1980, Forensische Medizin, Kriminalroman, Moskau, Olympische Spiele
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mohr, Thomas (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Rat Catchers' Olympics
Mediengruppe: Schöne Literatur