Cover von Einführung in die Literatur der Aufklärung wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Einführung in die Literatur der Aufklärung

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baasner, Rainer
Jahr: 2006
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: 247Online-Bibliothek Standorte: Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ohne Kenntnis der Literatur der Aufklärung ist kein angemessenes Verständnis der Literaturgeschichte möglich. Diese Einführung verbleibt aber in der Argumentation nicht innerhalb der Epoche der Aufklärung, sondern bemüht sich um Abgrenzungen und Weiterführungen zum Barock, Sturm und Drang und zur Klassik. Die ausführliche kulturwissenschaftliche Darstellung stützt sich auf historische Hintergründe zum gesellschaftlichen Leben, zum Schulunterricht, zum Wissensbetrieb und zu Geschlechterfragen. Baasner führt auch in die Mediengeschichte der Aufklärung ein. Medienhistorische Grundlagen für die Entwicklung der Literatur werden dargestellt, statistische Daten zur Lektüreentwicklung gegeben, Gebrauchsformen der Literatur (Brief, Lexika, Journale) als Medienformate beschrieben. Am Beispiel wichtiger Autoren wird die Vielfalt der Standpunkte und Lebensentwürfe dokumentiert. Musterinterpretationen u.a. zu Lessings "Emilia Galotti", Hallers "Die Alpen" oder Gellerts "Leben der schwedischen Gräfin von G***" runden den Überblick ab.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baasner, Rainer
Jahr: 2006
Systematik: Suche nach dieser Systematik eBook
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-534-70144-5
2. ISBN: 3-534-70144-5
Beschreibung: 156 S.
Schlagwörter: Deutsch, Lehrbuch, Literatur, Aufklärung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook