X
  GO

Ihre Mediensuche

Sieg
die Geschichte einer Insel
Verfasser: Conrad, Joseph
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2008
Verlag: Hamburg, Edition Maritim
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Con Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
In seinem Roman ¿Sieg¿, der kurz vor dem Ersten Weltkrieg entstanden ist, beschreibt Conrad den schwedischen Sonderling Axel Heyst, der sich aus Europa auf eine Südseeinsel zurückzieht ¿ in der Hoffnung, dort unabhängig und bindungslos bleiben zu können. Seine natürliche Hilfsbereitschaft lässt dies jedoch nicht zu: Axel Heyst rettet eine misshandelte junge Frau, Lena, Mitglied einer Damenkapelle in einem Hotel in Surabaja, und nimmt sie mit in seine Einsamkeit. Die ¿gute Tat¿ bleibt nicht ohne Folgen. Einmal bekannt geworden, führt sie zu immer neuen Auseinandersetzungen mit der Außenwelt. Schließlich finden zwei Falschspieler die Frau und ihn auf ihrer paradiesischen Insel und verlangen die Herausgabe eines Schatzes, den Heyst aber gar nicht besitzt. Ein Kampf auf Leben und Tod entbrennt. Die Welt, vor der er flüchten wollte ist, hat den Protagonisten wieder eingeholt.
Details
Verfasser: Conrad, Joseph
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2008
Verlag: Hamburg, Edition Maritim
Systematik: SL
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-89225-600-7
2. ISBN: 3-89225-600-4
Beschreibung: 1. Auflage, 451 Seiten
Schlagwörter: Gesellschaftsroman, Insel, Mann, Schweden, Südsee, Umzug
Beteiligte Personen: Meier, Peter; Walch, Günter
Mediengruppe: Schöne Literatur

Ihre Suchbegriffe