X
  GO

Ihre Mediensuche

Der Klavierspieler vom Gare du Nord
eine Adaption des Films "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" in der Regie von Ludovic Bernard : Roman
Verfasser: Katz, Gabriel
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Kat Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 11.03.2020
Inhalt
Ein mitreißender Roman über die verbindende Kraft der Musik und eine ungewöhnliche Freundschaft.
Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf die schiefe Bahn geraten und hat nichts außer einem großen musikalischen Talent. Pierre dagegen hat alles, steckt aber in einer tiefen Lebenskrise. Das ungleiche Paar schließt einen Pakt: Pierre ermöglicht Mathieu die Teilnahme am renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes. Wird Mathieu die Chance seines Lebens ergreifen? Und warum tut Pierre all das für ihn? Ein bewegender Roman über eine ungewöhnliche Freundschaft und die verbindende Kraft der Musik, die mehr sagt als alle Worte.
Details
Verfasser: Katz, Gabriel
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag
Systematik: SL
Interessenkreis: Freundschaft
ISBN: 978-3-10-397465-2
2. ISBN: 3-10-397465-5
Beschreibung: 347 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Freundschaft, Musik, Paris, Pianist
Beteiligte Personen: Scharenberg, Eva; Thomas, Anne
Originaltitel: Au bout des doigts
Mediengruppe: Schöne Literatur

Ihre Suchbegriffe