X
  GO

Ihre Mediensuche

Das Mädchen aus dem Lager - Der lange Weg der Cecilia Klein
Roman nach einer wahren Geschichte
Verfasser: Morris, Heather
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2020
Verlag: München, Piper Nordiska
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Mor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.11.2020
Inhalt
Ihre Schönheit rettete ihr das Leben - und wurde ihr zum Verhängnis ...
1942: Cecilia Klein ist sechzehn Jahre alt, als sie in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert wird. Fasziniert von ihrer Schönheit, trennt der Kommandant des Lagers sie von den anderen Gefangenen und missbraucht sie regelmäßig. Cilka lernt schnell, dass ihre unfreiwillige Machtposition Überleben bedeutet. Doch nach der Befreiung von Auschwitz wird Cilka von den Russen als Kollaborateurin angeklagt und in das brutale Gefangenenlager Workuta in Sibirien geschickt. Dort steht sie vor neuen und gleichzeitig schrecklich vertrauten Herausforderungen. Unter unvorstellbaren Bedingungen muss sie die Kranken im Lager versorgen. Doch sie stellt auch fest, dass in ihrem Herzen trotz allem Elend noch Raum für Liebe ist.
Details
Verfasser: Morris, Heather
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2020
Verlag: München, Piper Nordiska
Systematik: SL
Interessenkreis: Nationalsozialismus
ISBN: 978-3-492-06229-9
2. ISBN: 3492062296
Beschreibung: 3. Auflage, 459 Seiten
Schlagwörter: Auschwitz, Belletristische Darstellung, Holocaust, Jugendliche, Konzentrationslager
Beteiligte Personen: Ranke, Elsbeth
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Cilka's journey
Mediengruppe: Schöne Literatur

Ihre Suchbegriffe