X
  GO

Ihre Mediensuche

4929 von 5011
Chill mal!
am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig
Verfasser: Jung, Matthias
Medienkennzeichen: SB
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Edel
Sachbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: Familie / Jugendliche Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Hintergrundinformationen zu Ursachen und Wirkung der Pubertät mit satirisch überspitzten Alternativvorschlägen zur Deeskalation des Familienlebens.
"Deutschlands lustigster Jugendexperte", so die Eigenwerbung des Comedians, ist mit gleichnamigem Programm auf Tour (vgl. "Meine erste Ampel", ID-A 12/12). Dabei erweist sich sein Ratgeber bei aller Lockerheit und eingestreuten Witzen als durchaus ernsthaft. Unter Kapitelüberschriften wie "Chill deine Hormone" oder "Chill die Familie" werden Ursachen und Wirkung der Pubertät benannt, durchdekliniert und mit Hintergrundinformationen und Fallbeispielen angefüttert. Leicht satirisch überspitzt sind die Alternativvorschläge für Situationen, in denen der Pubertist sich aus dem Familienleben ausklinken will, die Versetzung gefährdet oder der Körpergeruch etwas streng ist. Das Ganze wird aus Sicht der genervten Eltern geschildert, aber für die gibt es einen positiven Ausblick: Irgendwann ist auch dies vorüber und alle haben überlebt. Bis dahin gilt: "Krallen Sie sich nicht an Ratgebern fest! Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl." In diesem Sinne: Breite Empfehlung neben zahlreichen anderen Titeln zum Thema
Details
Verfasser: Jung, Matthias
Medienkennzeichen: SB
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Edel
Systematik: Familie / Jugendliche
Interessenkreis: Jugendliche
ISBN: 978-3-8419-0609-0
2. ISBN: 3-8419-0609-5
Beschreibung: 224 Seiten
Schlagwörter: Eltern-Ratgeber, Erziehung, Pubertät
Sprache: de
Mediengruppe: Sachbuch

Ihre Suchbegriffe