X
  GO

Ihre Mediensuche

1 von 54
Das Spiel der Gauklerin
historischer Roman
Verfasser: Capitani, Sabrina
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2010
Verlag: München [u.a.], Piper
Reihe: Piper ; 5825
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Cap Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Leipziger Neujahrsmesse 1573/74. Voller Hoffnung spielt die Musikantin Pauline Schwan vor Publikum auf. Die Münzen rollen ordentlich, bis 2 Kinder verschwinden und eine Prostituierte ermordet wird. Könnte Paulines Freund Jacobus der gesuchte Verbrecher sein?
Hungrig, geknickt und allein kommt die Musikantin Pauline Schwan nach Leipzig. Auf der Messe erhofft sie sich gute Einnahmen. Die letzten Jahre waren schwer für sie. Die Zuhörer wussten ihre Kunst des Flötenspiels nicht recht zu würdigen und die Fahrenden, die die Verwaiste aufgenommen hatten, hatten sie schamlos ausgenützt. Sie trifft auf den kleinwüchsigen Jacobus. Der Besitzer einer fahrenden Wunderkammer wird wegen seines Aussehens misstrauisch beäugt und tatsächlich fällt auf ihn zuerst der Verdacht, als 2 kleine Buben verschwinden. Außerdem wird eine Prostituierte erwürgt. Pauline weiß, dass Jacobus unschuldig ist. Das zu beweisen, die Kinder zu finden, den Mörder zu überführen und den freundlichen Hauptmann der Stadtwache auf ihre Seite zu ziehen, erfordert einige Anstrengung. Wie schon in ihrem letzten historischen Roman (BA 10/08) erreicht die Autorin die Herzen des Lesepublikums erneut durch ihr Können, jede Figur, jede Szene wunderbar bildhaft zu gestalten. Am Schluss möchte man sich gar nicht lösen von der sympathischen Pauline und ihrem Leben, das zum Glück eine positive Wendung nimmt.
Details
Verfasser: Capitani, Sabrina
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2010
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: SL
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-492-25825-8
2. ISBN: 3-492-25825-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 406 S. : Kt.
Reihe: Piper ; 5825
Schlagwörter: 16. Jahrhundert, Armut, Gauklerin, Gefahr, Historischer Roman, Intrige, Leipzig
Sprache: de
Mediengruppe: Schöne Literatur

Ihre Suchbegriffe