X
  GO

Ihre Mediensuche

1 von 6
Das Haus der gefrorenen Träume
Roman
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Weilheim Standorte: SL Hal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Nach dem Unfalltod seiner Familie verlässt Kachemak seine Heimat Alaska. 20 Jahre dauert es, bis er wieder zurückkehrt. Er findet in seinem Elternhaus einen Eindringling. Nadia versteckt sich dort seit 10 Jahren vor ihrer Vergangenheit. Die beiden geschundenen Seelen entdecken viele Gemeinsamkeiten.
Kachemak staunt nicht schlecht. Er findet im Haus seiner Familie, das er vor 20 Jahren nach ihrem Unfalltod verließ und seitdem nie mehr zurückkehrte, eine fremde Frau. Sie bewirtschaftet praktisch ohne Erlaubnis oder Hilfe das abgelegene Anwesen in der Kachemak Bay von Alaska. Zumindest Kaches Großmutter oder seine Tante Snag müssen von Nadias Existenz gewusst haben. Er stellt Nachforschungen an und wird gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen. Gleichzeitig kommen sich Nadia und der introvertierte Mann näher. Beiden wird klar, dass sie nur weiterkommen können im Leben, wenn sie zurückliegende Schicksalsschläge überwinden und nach vorne schauen. Das aber ruft Schmerzen hervor, denen sie bislang um jeden Preis auswichen. Aus der wechselnden Perspektive von Kache, Nadia und Snag werden allmählich die Ereignisse bekannt, welche die 3 gefangen hielten und ihr Dasein beeinträchtigten. Dabei lässt Seré Prince Halverson (zuletzt ID-A 35/13) immer wieder Hoffnung auf eine gute Zukunft durchschimmern. Der herausragende Roman geht unter die Haut. Seine Bannkraft wirkt noch lange nach. Unbedingt lesen!
Details
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
Systematik: SL
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-596-03207-5
2. ISBN: 3-596-03207-5
Beschreibung: Dt. Erstausg., 479 S.
Schlagwörter: Alaska, Belletristische Darstellung, Familie, Kachemak Bay
Beteiligte Personen: Augustin, Helga
Sprache: de
Originaltitel: All the winters after <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

Ihre Suchbegriffe