Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 19. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Einfache Suche
Das Herz des Verräters
die Chroniken der Verbliebenen ; Buch 2
Verfasser: Pearson, Mary E.
Medienkennzeichen: Bücher-KJ
Jahr: 2017
Verlag: Köln, one
Schöne Literatur Jug
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Welzheim Standorte: SL 9.4 Pea / 2.OG Standort 2: 2.OG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Gefangen in einem fremden Palast, muss Lia erneut um ihre Freiheit kämpfen. (ab 14) (JE) Seit Lia in das Königreich Venda verschleppt wurde, muss sie nicht nur ständig um ihr Leben fürchten, sondern auch um das von ihrem geliebten Prinzen Raffety. Schon nach kurzem Aufenthalt im Sanctum des Komizar entdeckt Lia, mit welcher Grausamkeit das Königreich Venda geführt wird. Nur durch die Vortäuschung von Feindseligkeit zwischen Lia und Rafe können beide im Sanctum überleben. Während Prinzessin Lia nach und nach das Vertrauen vom Komizar und das des Volkes Venda gewinnt, plant Rafe die Flucht aus dem Königreich mit der Hilfe von vier guten Freunden. Doch dann kommt alles anders¿ Der zweite Teil von Mary E. Pearsons "Chroniken der Verbliebenen" ist wieder absolut spannend und lesenswert. Auch dieses Mal fesselt einen die Geschichte schnell, weil die Autorin durch die erhoffte Flucht der Prinzessin gekonnt einen Spannungsbogen aufbaut.
Rezensionen
Details
Verfasser: Pearson, Mary E.
Medienkennzeichen: Bücher-KJ
Jahr: 2017
Verlag: Köln, one
Systematik: SL 9.4
ISBN: 978-3-8466-0042-9
2. ISBN: 3-8466-0042-3
Beschreibung: 526 S.
Beteiligte Personen: Imgrund, Barbara
Mediengruppe: Schöne Literatur Jug
Willkommen    |    Konto    |    eBibliothek
Copyright 2011 by OCLC GmbH