Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 25. März 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Einfache Suche
Woodwalkers - Gefährliche Freundschaft
[Band 2]
Verfasser: Brandis, Katja
Medienkennzeichen: Bücher-KJ
Jahr: 2017
Verlag: Würzburg, Arena
Jugendbücher 10-14 J
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Welzheim Standorte: Gelb Fantastisches Bra / Kinderabteilung Standort 2: Kinderabteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.04.2019
Inhalt
Die Ausbildung der jungen Gestaltwandler geht weiter. (ab 12) (JE) Puma-Wandler Carag und seine Freunde werden weiter in die Geheimnisse der Menschenwelt eingeführt. Mit Begeisterung stürzen sie sich in die Expeditionen, die sie befähigen sollen, sich möglichst unauffällig in der Welt der Menschen zu bewegen. Carags früherer Mentor Andrew Milling zeigt sich wenig erfreut darüber, dass sich sein ehemaliger Schützling von ihm abgewandt hat. Er lässt Carag bespitzeln und entführt schließlich sogar Carags kleine Stiefschwester Melody. Trotz Verbots, das Schulgelände zu verlassen, bricht Carag mit seinen Freunden auf, um Melody zu suchen. Dabei bekommt er unerwartet Unterstützung von der Polarwölfin Tikaani, die eigentlich zu Jeffreys Wolfsrudel und somit zu den Feinden gehört. Und diesmal ist es keine Übung, denn zu Millings Truppe zählen ausgewachsene Bären- und Pumawandler, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Die verschiedenen Aufgaben, die die jungen Gestaltwandler zu lösen haben, sorgen dafür, dass der zweite Band nicht zu düster wird. So muss die Gruppe erkennen, dass es nicht geschickt ist, in der Nähe eines Stinktierwandlers zu sein, wenn dieser in Panik gerät. Und auch das hyperaktive Rothörnchen Holly beschert den LeserInnen immer wieder humorvolle Momente. Viel Spannung dagegen bietet die Auseinandersetzung mit dem hasszerfressenen Milling und seinen Anhängern. Darüber hinaus finden sich Elemente, die man aus anderen Highschool-Geschichten kennt, wie etwa Macho Jeffrey mit seinem Wolfsrudel und Carags Stiefbruder Marlon, dem es lange gelingt, seine Schikanen vor den liberalen Eltern geheimzuhalten. Spannende Fortsetzung des ersten Bandes.
Rezensionen
Details
Verfasser: Brandis, Katja
Medienkennzeichen: Bücher-KJ
Jahr: 2017
Verlag: Würzburg, Arena
Systematik: Gelb Fantastisches
ISBN: 978-3-401-60197-7
2. ISBN: 3-401-60197-0
Beschreibung: 277 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Carls, Claudia
Mediengruppe: Jugendbücher 10-14 J
Willkommen    |    Konto    |    eBibliothek
Copyright 2011 by OCLC GmbH